Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 4 Schriftliche Multiplikation



Spielerisch die Welt der großen Zahlen mit Hilfe der schriftlichen Multiplikation zu errechnen, ist Ziel dieses Arbeitsblattes. Viele andere Möglichkeiten gibt es noch, mit mehreren Würfeln Zahlen zu bilden, die dann mit den verschiedenen Rechenoperationen +,-, x,: verbunden werden können. Ein weiteres Arbeitsblatt dient als Vorlage beim Wettrechnen, „Wer schafft die höchsten Rechenergebnisse bei der schriftlichen Multiplikation?“

 


AB 118 Schrifl. Multi Kl 4.pdf (26KB)

8. Spiel mit Würfel Nachhilfe Mathe Klasse 1und 2



Zwanzig Spielsteine, Murmeln oder Steine werden auf den Tisch gelegt. Sie verdeutlichen in diesem Spiel die Anzahl der gerechneten Aufgaben. Jeder Spieler bekommt zwei Würfel. Nach einander wird mit den zwei Würfeln gewürfelt und die Augenzahl addiert(+). Wer die höchste Augenzahl erwürfelt hat, bekommt einen Spielstein. Sieger ist, wer die meisten Spielsteine am Ende hat. Es dürfen auch Bonbons  oder andere kleine Leckereien zum Einsatz kommen. Einzelne Spielsteine oder Würfel bekommen Sie auch in Bastelläden oder in Spielzeugläden einzeln zu kaufen. Eine Spielesammlung mit vielen verschiedenen Spielsteinen ist zum Beispiel auch ein ideales Weihnachtsgeschenk und bereichert als sinnvolle Freizeitgestaltung das Familienleben an den bevorstehenden langen Herbst- und Wintertagen.

 

7. Spiel mit den Zahlenkärtchen Mathe Klasse 1und 2 Rechnen mit Zahlen



Jetzt brauchen Sie wieder einen Würfel und die zum Downloaden bereitgestellten Zahlenkärtchen. Es wird eine Karte gezogen, und die zweite Zahl wird gewürfelt. Diese Aufgabe kann abwechselnd ein zweiter Mitspieler erledigen. Nun können diese Zahlen addiert (+), subtrahiert (-) werden. Spielspaß so lange Sie und Ihr Kind möchten.

6. Spiel mit den Zahlenkärtchen Mathe Klasse 1und 2 Vergleichen von Zahlen



Das Vergleichen der Zahlen bereitet einigen Kinder der 1. Klasse jedes Jahr wieder Schwierigkeiten. Die Vergleichszeichen „Größer als“, „Kleiner als“ und „Gleich“ sind sehr abstrakte, für Kinder schlecht vorstellbare Zeichen. Um Kindern die Angst vor diesen Aufgaben zu nehmen, erzähle ich den Kindern immer die Geschichte vom Krokodil. Dieses verspürt großen Hunger und ist auf der Suche nach der größten Beute. Auf einem Malblatt zeichne ich ein Krokodil, welches mit aufgesperrtem Maul durch das Wasser schwimmt. Jetzt kommt die dünne 1 geschwommen und hinterher die dicke 8. Nun folgt die Frage an das Kind, welchen Fisch würde das Krokodil wohl lieber fressen. Jedes der bisher gefragten Kinder beantwortet die Frage garantiert richtig. Ihrer Phantasie  beim Erzählen der Geschichte können sie freien Lauf lassen und die Gutenachtgeschichte kann dann beinhalten, wie sich nun die anderen Zahlen verhalten, wenn das Krokodil geschwommen kommt. Für untalentierte Eltern gibt es eine Vorlage als Arbeitsblatt für die Eltern. Spontan füge ich auf dem Arbeitsblatt ein Krokodil zum Ausschneiden bei, dieses kann dann entsprechend zwischen zwei Zahlen gelegt werden. Das Maul liegt dann in Richtung der großen Zahl.

 

Arbeitsblatt 58.pdf (35,55 kb)