Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Deutsch Klasse 2 Grammatikalisches Grundwissen für Schüler der 2. Klasse



Früh übt sich, wer die deutsche Sprache gut beherrschen möchte. A, e, i, o, u und raus bist du! Dieser Spruch legt den grammatikalischen Grundstein für den Deutschunterricht und zeigt den Kindern den Aufbau von Wörtern. Wörter bestehen aus verschiedenen Silben und in jeder Silbe befindet sich ein Selbstlaut!

Arbeitsblatt 321 Deutsch Klasse 2 Grammatikalisches Grundwissen.pdf (104,04 kb)

Arbeitsblatt Deutsch Klasse 1 Sinnerfassendes Lesen Bär, Elefant und Affe



Einen Text sinnerfassend lesen zu können, ist das Ziel des Leseunterrichts in Klasse 1. Noch nicht alle Buchstaben müssen in Klasse 1 gelernt sein und schon kann man überprüfen, ob die Kinder den Text nur auswendig gelernt haben oder auch den Inhalt verstanden haben. Mit einfachen Malübungen zum Lesetext kann das auch von Eltern überprüft werden. Fordern Sie das Kind am Anfang nur noch einmal auf, nur das zu zeichnen, was es auch liest. Kinder neigen dazu, im Malprozess gleich mal noch etwas dazu zu malen, was ihnen einfällt. Wenn es dieses Verlangen hat, kann es das machen wenn Sie kontrolliert haben.

Arbeitsblatt 325 Deutsch Klasse 1 und 2 Sinnerfassendes Lesen.pdf (49,09 kb)

Arbeitsblatt Deutsch Klasse 1 und 2 Abschreibübung und Diktat



Dieses Arbeitsblatt bietet unterschiedliche Übungsmöglichkeiten.
1. Ich kann den Text in die untere Zeile in Druckschrift abschreiben.
2. Ich kann den Text in die untere Zeile in Schreibschrift abschreiben.
3. Ich kann den Text lesen und in die untere Zeile Silbenbögen einzeichnen.
4. Ich kann den Text zeilenweise lesen, dann immer zwischendurch abdecken und aus dem Kopf
auswendig in die untere Zeile schreiben.
5. Ich kann die verschiedenen Satzglieder (Subjekt, Prädikat) und die Wortarten bestimmen und in der unteren Zeile unterstreichen.

Arbeitsblatt 327 Deutsch Klasse 1 und 2 Druckschrift in Schreibschrift übersetzten.pdf (47,18 kb)