Grundschule-Nachhilfe.de
Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Mathe Klasse 1 Rechnen und Zahlzerlegung im Zahlenraum bis 20




Sich sicher im Zahlenraum bis 20 zu bewegen, bildet die nötige Grundlage um sich in den nächsten Zahlenbereichen sicher zu bewegen. Viele verschiedene Übungsformen sollen darin Sicherheit bringen.

 

Arbeitsblatt 398 Mathe KLasse 1 Zahlenraum bis 20.pdf (309,37 kb)

Arbeitsblatt Mathe Klasse 1 Zahlzerlegungen 9 und 10




Das Beherrschen der Grundaufgaben ist eine Fähigkeiten, über das Kind am Ende der 1. Klasse verfügen sollte. Mit den unterschiedlichsten Anschauungsmaterialien(Steckwürfel, Steine, Stäbchen) kann man dieses immer wieder üben. Zu Beginn sollten die 10 Finger diesen Lernprozess immer wieder unterstützen.

Arbeitsblatt 359 Mathe Klasse 1 Zahlzerlegung 9.10.pdf (38,02 kb)

Arbeitsblatt Mathe Klasse 5-6 Erweiterte Stellenwerttafel – Billionenbereich




Mit dieser erweiterten Stellenwerttafel können Kinder der Klasse 5 und 6 den großen Zahlenbereich erkunden und sicher werden in der Bezeichnung der Zahlenwertstellen. Es ist gar nicht so einfach, die richtige Reihenfolge schnell und sicher zu beherrschen. Mit einem Würfel können Sie die einzelnen Stellen mit Ziffern besetzen und sich dann die gewürfelte Riesenzahl vorlesen lassen. Ganz schwierig wird es, wenn das entsprechende Zahlwort aufgeschrieben werden muss.

Arbeitsblatt 356 Mathe Klasse 5-6 Stellenwerttafel.pdf (35,11 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 1 Im Zahlendorf unterwegs Zerlegung der 10




Noch einmal sind wir im Zahlendorf unterwegs und haben die Aufgabe, so schnell wie möglich die Zahlen in ihre verschiedenen Summanden zu zerlegen. Drucken Sie die Seite mehrfach aus und lassen Sie für den Übungsprozess an verschiedenen Tagen die Zeit stoppen. Wie lange braucht Ihr Kind, um die 7 Häuser auszufüllen. Theoretisch müsste das Kind immer schneller werden. Wie sieht es in der Praxis aus?

Arbeitsblatt 308 Mathe Klasse 1 Im Zahlendorf unterwegs- Zerlegung bis 10.pdf (38,70 kb)