Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch Klase 2 und 3 Geschichten weitererzählen



Kleine Geschichtenschreiber sind gefragt. Sich sprachlich frei zu äußern und zu einem Sachverhalt einige Sätze frei zu sprechen, fällt vielen Kindern zunehmend schwerer. Mit kleinen Anregungen zu Geschehnissen des Lebens kann man versuchen, die Kinder zum phantasievollen Erzählen zu animieren. Beginnen Sie mit kleinen Geschichtenanfängen und lassen Sie das Kind weitererzählen. – „Beim Spaziergang im Park hörte ich plötzlich ein leises Brummen………..“ 

 

Arbeitsblatt 126 Deutsch Kl. 1 und 2 Audruck.pdf (23,35 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch Klasse 3 und 4 Sprachliches Ausdrucksvermögen üben



Sich sprachlich frei zu äußern, fällt noch vielen Kindern schwer. Mit dieser Übung wird Ihr Kind aufgefordert, phantasievoll und kreativ eine Geschichte weiterzuerzählen. Wie lang, wie aufregend, wie spannend sie wird, ist erst einmal Sache des Kindes. Kritisieren Sie nicht als erstes die Rechtschreibung. Es geht in erster Linie um die Freude am Schreiben und um die kreativen Schreibideen.

 

Arbeitsblatt 125 Ausdruck Klasse 3 und 4.pdf (56,39 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch Klasse 3 Komplexe Lernkontrolle



Zurzeit bereiten sich die Schüler in der 3. Klasse auf die Vergleichsarbeiten vor. In umfangreichen Übungsabfolgen werden von den Kindern grundlegende Kenntnisse verlangt, die sie im Laufe der Grundschulzeit erworben haben. Verschieden Länder veröffentlichen ehemalige Arbeiten und bieten damit den Lehrern, Eltern und Schülern eine gute Vorbereitung auf die jährlichen Feststellungsverfahren. Auch ich machte mich auf die Suche nach solchen Arbeiten und habe Ihnen hier eine Vergleichsarbeit aus dem Schuljahr 2005/06 des Landes Sachsen /Anhalts aufbereitet.

Arbeitsblatt 124 Komplexe Übung D Kl 3.pdf (15,33 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 4 Sachaufgaben Umgang mit Geld



Und wieder einmal soll auf das Leben vorbereitet werden! Die Kinder sollen mit diesen Aufgaben erkennen, dass bar bezahlte Dinge preiswerter sind, als Ratenzahlung. In einem Gespräch sollte vor dem Lösen der Aufgaben mit dem Kind besprochen werden, wann sich Ratenzahlung anbietet und wann es besser ist auf eine Sache zu sparen. Welche Vorraussetzungen sollen gegeben sein, wenn ein Ratenvertrag abgeschlossen wird? ( regelmäßiges Einkommen, gesicherter Arbeitsplatz…) Welche Gefahren drohen, wenn ich die Raten nicht bezahlen kann?

 

Arbeitsblatt 121 Sachaufg.Kl 4 Geld.pdf (39,00 kb)