Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Mathematische Grunderfahrungen im täglichen Spiel machen



Lassen Sie Ihr Kind experimentieren! Das im Sand spielen, kann eine Reise in die Mathematik werden. Hierzu drei einfache Beispiele, bei denen Ihr Kind mathematische Grunderfahrungen sammelt. Unterstützen Sie als Spielpartner dieses Spiel fragend und lassen Sie die experimentelle SELBSTERFAHRUNG zu.

1. Den groben Sand sieben und mit dem feinen Sand einen Kuchen backen. Mathematische Erfahrung:
Vergleich: groß- klein, grob- fein, schwer- leicht

2. Den trockenen Sand mit Wasser anfeuchten.Mathematische Erfahrung:
Wasser im Eimer als Flüssigkeit abmessen, Verhältnis Sand- Wasser Erfahrung  machen, wie ist die Konsistenz, um guten Kuchen zu backen, fester –flüssiger Zustand

3. Den Kuchen backen.Mathematische Erfahrung:
die richtige Sandmischung in eine Form pressen- verdichten, Form umdrehen- Schnelligkeitsfaktor beachten, sonst fällt der Sand hinaus, Körper als Endprodukt erhalten, Kuchen zerfällt, wenn Sonne Wasser entzieht

Arbeitsblatt Mathe Klasse1 Orientierung im Zahlenraum bis 10



Das Zurechtfinden im Zahlenraum bis 10 ist für das Beherrschen und Begreifen  der Grundaufgaben von entscheidender Bedeutung. Kinder müssen vom Kleinkindalter an, mit Mengenvorstellungen vertraut gemacht werden. Der Alltag bietet unzählige Möglichkeiten, auf spielerische Art und Weise Mengen und Zahlen wahrzunehmen. Durch  unsere Wahrnehmung erkennen wir unsere Umwelt. Unsere Augen nehmen die Formen der Gegenstände wahr und unsere Intelligenz sagt uns, dass es sich um ein Quadrat oder Dreieck handelt- die Augen erkennen die Zahlen der Reklame und unsere Intelligenz ordnet die Zahlbegriffe dazu. Über unsere Ohren haben wir wahrgenommen wie das gesehene Zeichen (die Zahl) heißt und können jetzt die Zahl benennen. Nutzen Sie Tag täglich die Reize der Umwelt, um Ihrem Kind die Welt der Zahlen nahe zu bringen.

Download: Arbeitsblatt_31.pdf (68,46 kb)


Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Mengenerfassung



Zählübungen sind im Vorschulalter und im Anfangsunterricht der 1. Klasse unentbehrliche Übungen, die zu jeder Tageszeit und an jedem Ort durchgeführt werden können. Im Lebensumfeld sollen Kinder so früh wie möglich Mengendarstellungen erleben und begreifen.

Mathematische Begriffe spielend zu entdecken, sie zu betasten (begreifen) und zu erleben können Eltern nicht früh genug im täglichen Leben, beim Umgang mit Ihren Kindern üben. Anbei einige Arbeitsblätter die Anregung sein sollen, im praktischen Spiel, Mengen als Gruppen zusammenzulegen, sie einzukreisen oder sie zusammen zubinden. Zu den Zahlen sollen Mengen zugeordnet werden, dieses kann man an allen möglichen Plätzen üben!

Download:

Arbeitsblatt_23.pdf (96,14 kb)
Arbeitsblatt_24.pdf (106,47 kb)
Arbeitsblatt_25.pdf (137,14 kb)
Arbeitsblatt_26.pdf (212,35 kb)
Arbeitsblatt_27.pdf (207,57 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch Sinnerfassung



Bei einem Waldspaziergang kann man in einer Pause dieses lustige Rätsel vom Kind vorlesen lassen und  gemeinsam die Lösungen finden. Wer Lust hat kann weitere lustige Verwechslungen erfinden und der Familie Rätsel aufgeben. Mein Arbeitsblatt dient als Ideengeber zu weiteren Waldspielen „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder „Es ist braun, lang und wenn man darauf tritt kracht es“.

Download: Arbeitsblatt_22.pdf (176,23 kb)