Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

5.Spiel mit den Zahlenkärtchen Mathe Klasse1 und 2



Wenn Ihr Kind eine gewisse Sicherheit im Ordnen der Zahlen erlangt hat, ist es wichtig, den Vorgänger und den Nachfolger einer Zahl zu benennen. Gerade Linkshänder haben bei dieser Aufgabenstellung  oftmals Probleme. Es kann helfen, nicht nur den Begriff Vorgänger oder Nachfolger zu benutzen sondern dazu zu formulieren: Welche Zahl sagst du VOR … dieser Zahl? Welche Zahl sagst du NACH… dieser Zahl?
Bewährt hat sich auch, die Zahl, die vorgegeben ist, leise zu sagen und dann einfach vorwärts weiter zu zählen und somit dann den Nachfolger laut zu sprechen. Für die Ermittlung des Vorgängers gilt die gleiche Vorgehensweise, nur dass dann rückwärts gezählt werden muss.
Der Spielleiter zieht eine Zahlenkarte und fragt nach dem Vorgänger und nach dem Nachfolger. Am Anfang sollte der Spielleiter laut mitsprechen, damit das Kind den Rhythmus des Sprechens übernimmt.

4. Spiel mit den Zahlenkärtchen Mathe Klasse1 und 2



Das Ordnen der Zahlen der Größe nach bereitet vielen Kindern besonders dann Schwierigkeiten, wenn nicht alle Zahlen zum Ordnen zur Verfügung stehen. Deshalb ist das nächste Spiel besonders  geeignet, diese Schwierigkeiten zu beseitigen. Die Kärtchen werden gemischt. Das Kind darf mit dem Würfel bestimmen, wie viel Kärtchen es ziehen darf, somit bestimmt es unbewusst die Menge der zu ordnenden Zahlen. Zu Beginn wird mit einem Würfel- also höchsten mit sechs Kärtchen begonnen. Lassen Sie die ersten Ordnungsversuche in aller Ruhe geschehen. Achten Sie darauf, dass die Kärtchen an den oberen Rand des Tisches aufgedeckt und richtig herum liegen. Begonnen wird am linken Rand. Die kleinste Zahl liegt am Anfang. Später kann dann auch die größte Zahl beginnen. Steigern Sie langsam die Anzahl der Zahlenkärtchen durch den Einsatz von 2 und 3 Würfeln. Bei entsprechender Sicherheit kann dann das Ordnen auch mit dem Helfer um die Wette erfolgen.

 

3.Spiel mit Zahlenkärtchen Nachhilfe Mathe Klasse 1 und 2



Zu diesem Spiel benötigen wir einen Würfel. Ziel des Spieles ist es, so schnell wie möglich die Zahlen 1 -6 zu würfeln. Die Zahlenkärtchen von 1-6 liegen vor dem Kind. Wenn die Kärtchen doppelt vorliegen kann die Mutti oder der Helfer mitspielen. Abwechselnd wird gewürfelt. Die gewürfelte Augenzahl wird benannt und die entsprechende Zahlenkarte darf sich das Kind wegnehmen. Sieger ist, wer zuerst die Kärtchen von 1 -6 erwürfelt hat. Spielt das Kind allein oder nur mit Zuschauer, dann kann eine festgelegte Minutenzahl( Kurzzeitwecker oder Sanduhr) die Spielzeit bestimmen und der Kampf gegen die Uhr kann beginnen.

1.Spiel mit Zahlenkärtchen Nachhilfe Mathe Klasse 1



Ich hoffe, Sie hatten mit Ihrem Kind viel Freude beim Basteln der Zahlenkärtchen! Dann kann ja das Spielen beginnen.
Spiel 1: Das Ordnen von Zahlen
Zu Beginn der ersten Klasse würde ich einen begrenzten Zahlenbereich zum Üben aussuchen (1-5), (5-10).
Die Karten der Ziffern liegen durcheinander auf dem Tisch. Mit einem Kurzeitwecker kann man mit dem Kind eine Zeit zum Legen der Karten ausmachen. Entscheidend dafür ist, ob das Kind gern unter Wettbewerbsdruck- Zeitdruck steht oder ob es ehr Panik oder Ängste zeigt, wenn der Wecker tickt. Auf jeden Fall kommt es nun darauf an, die Zahlen in der richtigen Reihenfolge zu ordnen. Wenn man die Karten doppelt ausdruckt, kann Mama oder der Helfer mit ordnen. Dann bitte darauf achten, dass das Kind oft siegt und Erfolg spürt. Es ist wichtig, die Zahlen von der kleinsten zur größten Zahl sortieren zu lassen und immer die erste Zahl liegt, wie im Heft geschrieben wird, an der linken Seite.

Arbeitsblätter Zahlenkärtchen von 1-20 zum Üben Nachhilfe Klasse 1 Mathe



Mit den angebotenen Zahlenkarten kann man in vielfältigen Formen den Zahlenbereich bis 10 und dann bis 20 erobern. Genau wie beim Erlernen des ABC`s, gibt es spielerische Übungen, die Kindern helfen sollen, im Zahlenbereich von Zahlen 0-20 sicher zu rechnen . In weiteren Downloadangeboten möchte ich verschiedene Spielvarianten vorstellen und Sie anregen, in der Familie und mit Freunden,  auf unterhaltsame Art und Weise die Zahlenwelt zu erobern. Zuerst aber, müssen die Zahlenkarten ausgedruckt, ausgeschnitten und auf Pappe geklebt werden. Wer natürlich viel spielen möchte kann auch vorher die zwei Bögen laminieren und sie damit haltbarer machen. Viel Spaß beim Basteln.

Arbeitsblatt 56.pdf (13,94 kb)
Arbeitsblatt 57.pdf (9,71 kb)