Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Gutscheine zu verschiedenen Anlässen



Wenn es doch mal schnell gehen soll und geleistete gute Taten sollen sofort anerkannt werden dann stehen hier zum Downloaden kleine Aufmerksamkeiten bereit, die Eltern, Großeltern und Nachhilfelehrer  gezielt einsetzen können. Aber wie schon oft, noch einmal die Erinnerung, die Belobigungen gezielt und in Maßen verwenden. 

Arbeitsblatt 47 Gutscheine.pdf (73,90 kb)

Zum Downloaden Gutscheine für fleißiges Arbeiten in der Schule und zu Hause



Die ersten Schultage sind in vielen Bundesländern geschafft und als Eltern sollten Sie es nicht versäumen, die ersten erfolgreichen und anstrengenden Schultage zu würdigen. Bei besonderen Leistungen und ordentlichen Hausaufgaben oder bei den ersten guten Schulnoten kann man auch mal einen Gutschein vergeben. Diese kann man sammeln oder einlösen, wenn Hilfe gebraucht ist. Die Gutscheine geben im unteren Teil aber auch die Möglichkeit, sich als Mutti oder Vati etwas zur weiteren Motivation einfallen zu lassen. Es kann einen Gutschein für einen Spaziergang, für ein gemeinsames Fußballspiel oder für ein gemeinsames Abenteuer im Wald geben. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Arbeitsblatt 46 Gutschein.pdf (177,02 kb)

Download: Nachhilfe ohne Lob undenkbar



Magst den Tadel noch so fein,
noch so zart bereiten
weckt er Widerstreiten.
Lob darf ganz geschmacklos sein.
Hocherfreut und munter
schlucken  sie`s herunter.

Marie von Eschenbach

In diesem Sinne vergessen Sie bei der regelmäßigen Nachhilfe nicht die vielen Möglichkeiten der Motivationen. Zum Downloaden stehen verschieden „Lobzettel“ zur Verfügung. Ich hoffe, sie sind nicht wie im Reim geschmacklos, sondern beflügeln Ihre Kinder die zusätzlichen Übungen „zu schlucken“. Denken Sie daran, immer alles schön in Maßen. Vermeiden Sie die Anerkennung von guten Lernleistungen durch ständiges Schenken von übermäßigem Spielzeug.

Lob1.pdf (105,72 kb)
Lob2.pdf (105,36 kb)
Lob3.pdf (107,19 kb)

Möglichkeiten der Motivation- der Wettbewerb



Wettbewerbe, Punktsysteme oder andere tabellarische Verdeutlichungen in den unterschiedlichen Formen, dienen der gezielten Abrechnung der Übungsaufgaben.

Sie verdeutlichen dem lernenden Kind die Fortschritte im Wissenszuwachs.
Nummerieren Sie die Übungseinheiten des Tages von 1 bis ...  Jede einzelne Matheaufgabe erhält einen Stempel z.B. einen Stern. Bei der Kontrolle der Aufgaben, wird nicht mit dem Symbol, richtig (Hakensymbol) oder falsch (f) abgezeichnet, sondern der Stern darf weiter leuchten – für richtig gelöst oder der Stern wird mit einer schwarzen Wolke- für ein falsches Ergebnis übermalt. Gemeinsam werden die strahlenden Sterne am Ende der Übungseinheit gezählt und das Kind erhält durch die Symbolik den Überblick über den Lernfortschritt oder aber auch über die Notwendigkeit weiter zu üben. Machen Sie an einer Tabelle in diesem Fall an einem Nachthimmel (blaues Tonpapier in Wolkenform) die Lernfortschritte sichtbar. Der so entstehende Sternenhimmel kann wieder für alle Familienmitglieder sichtbar aufgehängt werden. Vermerken Sie das Datum auf der Wolke und auf dem gelben Stern die Anzahl der Sterne.

Lob_4.pdf (108,63 kb)
Lob_5.pdf (100,47 kb)