Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 4 Schriftliche Multiplikation



Spielerisch die Welt der großen Zahlen mit Hilfe der schriftlichen Multiplikation zu errechnen, ist Ziel dieses Arbeitsblattes. Viele andere Möglichkeiten gibt es noch, mit mehreren Würfeln Zahlen zu bilden, die dann mit den verschiedenen Rechenoperationen +,-, x,: verbunden werden können. Ein weiteres Arbeitsblatt dient als Vorlage beim Wettrechnen, „Wer schafft die höchsten Rechenergebnisse bei der schriftlichen Multiplikation?“

 


AB 118 Schrifl. Multi Kl 4.pdf (26KB)

8. Spiel mit Würfel Nachhilfe Mathe Klasse 1und 2



Zwanzig Spielsteine, Murmeln oder Steine werden auf den Tisch gelegt. Sie verdeutlichen in diesem Spiel die Anzahl der gerechneten Aufgaben. Jeder Spieler bekommt zwei Würfel. Nach einander wird mit den zwei Würfeln gewürfelt und die Augenzahl addiert(+). Wer die höchste Augenzahl erwürfelt hat, bekommt einen Spielstein. Sieger ist, wer die meisten Spielsteine am Ende hat. Es dürfen auch Bonbons  oder andere kleine Leckereien zum Einsatz kommen. Einzelne Spielsteine oder Würfel bekommen Sie auch in Bastelläden oder in Spielzeugläden einzeln zu kaufen. Eine Spielesammlung mit vielen verschiedenen Spielsteinen ist zum Beispiel auch ein ideales Weihnachtsgeschenk und bereichert als sinnvolle Freizeitgestaltung das Familienleben an den bevorstehenden langen Herbst- und Wintertagen.

 

4. Spiel mit den Zahlenkärtchen Mathe Klasse1 und 2



Das Ordnen der Zahlen der Größe nach bereitet vielen Kindern besonders dann Schwierigkeiten, wenn nicht alle Zahlen zum Ordnen zur Verfügung stehen. Deshalb ist das nächste Spiel besonders  geeignet, diese Schwierigkeiten zu beseitigen. Die Kärtchen werden gemischt. Das Kind darf mit dem Würfel bestimmen, wie viel Kärtchen es ziehen darf, somit bestimmt es unbewusst die Menge der zu ordnenden Zahlen. Zu Beginn wird mit einem Würfel- also höchsten mit sechs Kärtchen begonnen. Lassen Sie die ersten Ordnungsversuche in aller Ruhe geschehen. Achten Sie darauf, dass die Kärtchen an den oberen Rand des Tisches aufgedeckt und richtig herum liegen. Begonnen wird am linken Rand. Die kleinste Zahl liegt am Anfang. Später kann dann auch die größte Zahl beginnen. Steigern Sie langsam die Anzahl der Zahlenkärtchen durch den Einsatz von 2 und 3 Würfeln. Bei entsprechender Sicherheit kann dann das Ordnen auch mit dem Helfer um die Wette erfolgen.