Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch Klasse 1 Welt der Buchstaben Schreibvorlage L, l



Schreibe zuerst das L in die Luft, in den Sand, auf den Tisch. Spure dann die  grauen L, l mit einem Filzstift nach und schreibe dann mit Pausen die Zeilen voll. Achten Sie auf die Lücken, die Ihr Kind zwischen den Buchstaben lässt. Erfahrungsgemäß ist die Breite des Zeigefingers als Lückenabstand günstig. Nutzen Sie zur Festigung des ABC die folgenden Karten.

Arbeitsblatt 149 Schreibvorlage L,l Klasse 1.pdf (18,39 kb)

Arbeitsblatt als Übersicht über Fachbegriffe im Deutschunterricht Klasse 1- 4



Erfahrungsgemäß bereiten Schülern und Eltern der Umgang und die Beherrschung der grammatikalischen  Fachbegriffe große Probleme. Die Zeit, als Eltern sich mit Selbstlauten, Präsens und Akkusativ beschäftigten ist lange her und schon damals waren diese Wörter schwer auszusprechen. Heute nun stehen Ihre Kinder vor Ihnen und erbitten Hilfe bei den Hausaufgaben. In meiner Übersicht habe ich versucht, die wichtigsten Begriffe, die oftmals mehrere Unternamen mit der gleichen Bedeutung haben, aufzulisten und in ihren Zusammenhängen darzustellen. Diese Aufstellung ist keinesfalls vollständig, umfasst aber die am häufigsten benötigten grammatikalischen Begriffe. Als Literaturempfehlung verweise ich auf das Nachschlagewerk „Schlag auf, schau nach- für die Grundschule“ von Edmund Wetter vom Mildenberger Verlag- siehe Buchempfehlung.

Arbeitsblatt Fachbegriffe Deutsch Teil 1.pdf (6,11 kb)
Arbeitsblatt Fachbegriffe Deutsch Teil2.pdf (5,68 kb)

Übungen zum ABC Spiel 4 Nachhilfe Deutsch Klasse 1und 2



Spiel 4
Eine Wörterschlange ist beim nächsten Spiel zu bilden. Eine ABC- Karte wird gezogen. Der erste Mitspieler sucht ein Wort mit dem Anfangsbuchstaben der ABC- Karte. Das Wort wird langsam gesprochen und der nächste Mitspieler muss genau zuhören, wie der letzte Laut des Wortes heißt. Dieser Laut ist der nächste Anfangbuchstabe  des neuen Wortes. Gespielt wird, bis die Runde der Mitspieler alle ein weiterführendes Wort gefunden haben.
Ein Beispiel:
F= gezogen
Fahne, Elefant, Tomate, Ei, Igel, Luftballon, Nilpferd, Dach, Hose, Esel……
Verschiedene Schwierigkeitsstufen:  - nur Tiernamen ,- nur Pflanzennamen, - nur Vornamen, - nur Verben, - nur Substantive, - nur Adjektive verwenden.

 

Selbstlaute kennen und richtig einsetzen Nachhilfe Deutsch Klasse 1



Beim Trennen von Wörtern ist es wichtig die Selbstlaute zu kennen, denn in jeder Silbe befindet
sich ein Selbstlaut. Durch Klatschen und gleichzeitigen Sprechen der Silben können Kinder ohne große Probleme die Trennung von Wörtern vornehmen. z.B
Flugzeug – Flug-zeug
Schaukelpferd – Schau-kel-pferd
Zum Üben gibt es zum Downloaden einige Arbeitsblätter.

Arbeitsblatt_15.pdf (150,86 kb)

Möglichkeiten der Motivation- die Sprache



Gehen Sie sparsam mit materiellen Motivationshilfen um. Besinnen Sie sich auf die Kraft der Sprache und Mimik. Äußern Sie Sprache leise und laut, schnell und langsam. Schreiben Sie Lob und Kritik unter die Übung, unter die Hausaufgaben oder vermerken Sie das schriftliche Lob auf einem  Kalender, um für das Kind sichtbar zu machen, an welchen Tagen es erfolgreich gelernt hat. Geben Sie Ihrer Stimme Ausdruckskraft. Lassen Sie durch Worte das Kind hören und sehen, wie Sie sich freuen, wie Sie traurig sind. Ein Ausruf  „ Prima!“ muss wie ein Ausruf klingen und nicht wie ein alltäglich gesprochener Satz. Er muss auch Freude auf Ihrem Gesicht erkennen lassen.Hier einige positive Bestätigungen, die fleißige Kinder gern hören und auch lesen!

  • Das hast du gut gemacht.
  • Ich freue mich! 
  • Rechenkönig / Rechenkönigin 
  • Lesekönig /  Lesekönigin 
  • Held des Tages! 
  • Ich bin begeistert! 
  • Du schaffst das! 
  •  Du hast die viel Mühe gegeben!  

Aber auch kurzfristige Ermüdungserscheinungen, Fehler und Misserfolge im Lernen sollten immer positiv von den Betreuern mit Worten begleitet werden.

  • Versuch es noch einmal, dann klappt es bestimmt! 
  • Ich verrate dir einen Trick, dann passiert der Fehler nicht noch einmal. 
  • Beim nächsten Mal wird es wieder, wollen wir wetten? (und dann wirklich einen kleinen Wetteinsatz bereithalte, denn das macht Erwachsene in den Augen der Kinder glaubwürdig und es vertraut auf  weitere Aussagen)
  • Eine weitere Möglichkeit ist der so genannte LOB-zettel, der ganz unterschiedlich entsprechend Ihren künstlerischen Talenten gestaltet sein kann.