Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch/ Lesen Klasse 1 und 2



Am Ende eines Schuljahres kann bei einem Leseprojekt die „Büchermaus“ des Schuljahres (Halbjahr) gekürt werden. Dazu ist es notwendig, zu Beginn der Aktion die Wettbewerbslisten (steht zum Downloaden bereit) an die Schüler auszuteilen. Jedes Buch oder jeder Titel eines Lesestücks wird in den Büchern der Liste vermerkt. Eine Jury wählt dann den fleißigsten Leser der Klasse aus und in einem Lesewettbewerb lesen z.B. freiwillige Schüler der Elternschaft und der Jury etwas vor. Die Büchermaus kann dann in Form eines Plüschtieres als Wanderpokal an den fleißigsten Leser übergeben werden.

Arbeitsblatt_17.pdf (95,51 kb)

Möglichkeiten der Motivation- der Wettbewerb



Wettbewerbe, Punktsysteme oder andere tabellarische Verdeutlichungen in den unterschiedlichen Formen, dienen der gezielten Abrechnung der Übungsaufgaben.

Sie verdeutlichen dem lernenden Kind die Fortschritte im Wissenszuwachs.
Nummerieren Sie die Übungseinheiten des Tages von 1 bis ...  Jede einzelne Matheaufgabe erhält einen Stempel z.B. einen Stern. Bei der Kontrolle der Aufgaben, wird nicht mit dem Symbol, richtig (Hakensymbol) oder falsch (f) abgezeichnet, sondern der Stern darf weiter leuchten – für richtig gelöst oder der Stern wird mit einer schwarzen Wolke- für ein falsches Ergebnis übermalt. Gemeinsam werden die strahlenden Sterne am Ende der Übungseinheit gezählt und das Kind erhält durch die Symbolik den Überblick über den Lernfortschritt oder aber auch über die Notwendigkeit weiter zu üben. Machen Sie an einer Tabelle in diesem Fall an einem Nachthimmel (blaues Tonpapier in Wolkenform) die Lernfortschritte sichtbar. Der so entstehende Sternenhimmel kann wieder für alle Familienmitglieder sichtbar aufgehängt werden. Vermerken Sie das Datum auf der Wolke und auf dem gelben Stern die Anzahl der Sterne.

Lob_4.pdf (108,63 kb)
Lob_5.pdf (100,47 kb)