Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 4 Sachaufgaben Umgang mit Geld



Und wieder einmal soll auf das Leben vorbereitet werden! Die Kinder sollen mit diesen Aufgaben erkennen, dass bar bezahlte Dinge preiswerter sind, als Ratenzahlung. In einem Gespräch sollte vor dem Lösen der Aufgaben mit dem Kind besprochen werden, wann sich Ratenzahlung anbietet und wann es besser ist auf eine Sache zu sparen. Welche Vorraussetzungen sollen gegeben sein, wenn ein Ratenvertrag abgeschlossen wird? ( regelmäßiges Einkommen, gesicherter Arbeitsplatz…) Welche Gefahren drohen, wenn ich die Raten nicht bezahlen kann?

 

Arbeitsblatt 121 Sachaufg.Kl 4 Geld.pdf (39,00 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 4 Sachaufgaben mit der Größe Geld



Noch einmal gibt es Sachaufgaben, um den Umgang mit Geld zu üben. In der zweiten Aufgabe wird dem Kind bewusst gemacht, dass es sich immer lohnt eine neue Anschaffung bar zu bezahlen, da Ratenzahlung immer teurer ist als Barzahlung. Diese Aufgabe könnte Grundlage für eine Familiendiskussion über die Notwendigkeit des Sparens werden oder über die Zahlung von Taschengeld, um selbst den Umgang mit richtigen Geld zu üben.

 

AB119 Mathe Sachaufgaben Geld Klasse 4.pdf (34,13 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Mathe Klasse 4 Schriftliche Multiplikation



Spielerisch die Welt der großen Zahlen mit Hilfe der schriftlichen Multiplikation zu errechnen, ist Ziel dieses Arbeitsblattes. Viele andere Möglichkeiten gibt es noch, mit mehreren Würfeln Zahlen zu bilden, die dann mit den verschiedenen Rechenoperationen +,-, x,: verbunden werden können. Ein weiteres Arbeitsblatt dient als Vorlage beim Wettrechnen, „Wer schafft die höchsten Rechenergebnisse bei der schriftlichen Multiplikation?“

 


AB 118 Schrifl. Multi Kl 4.pdf (26KB)

Arbeitsblatt zum kreativen Üben der deutschen Grammatik



Auf den folgenden Seiten finden Sie unter den Überschriften der Wortarten, Ansammlungen von entsprechenden Wörtern, um mit dem Kind kreativ grammatikalische Übungen durchzuführen. Es können die Blätter laminiert und in die verschiedenen Einzelwörter zerschnitten werden.
1. Jetzt muss das Kind sie nach den Hauptüberschriften (Wortarten) sortieren. 
2. Mit verschiedenen gezogenen Wörtern soll ein lustiger Satz gebildet werden.
3. Ein Verb kann in den verschiedenen Formen gebeugt werden.
4. Ein Adjektiv soll in den 3 Stufen gesteigert werden.
5. Es können Zuordnungsübungen mit den Personalpronomen erledigt werden.
6. Präpositionen können nach den Fällen bestimmt werden.
7. Sätze können gelegt werden  und ins Heft geschrieben werden. Danach werden die Satzglieder bestimmt.
Die Aufzählungen der Übungen könnte weiter geführt werden. Ich überlasse Ihnen die weitere Ideenfindung, denn meistens kommen die schönsten Einfälle beim Üben selbst.
Hinweis! Drucken Sie sich zur Kontrolle eine weitere Übersicht aus.

Arbeitsblatt 86 Zuordnung gramm.Begriffe.pdf (6,61 kb)