Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

Übungen zum ABC Spiel 2 Nachhilfe Deutsch Klasse 2



Übungen zum ABC kann man an verschiedenen Orten durchführen. Das Kind muss nicht am Schreibtisch sitzen und ein aufgeschlagenes Heft vor sich liegen haben. Besonders Kinder, mit Lernschwierigkeiten müssen mit List und Motivation an das Lernen herangeführt werden.
Spiel 2
Alle ABC –Karten sind in einer Schachtel bunt gemischt. Dann werden die Buchstaben auf eine Decke, auf einen Tisch gekippt und nach dem Alphabet geordnet. Wahlweise kann man das mit und ohne Stoppuhr machen und schauen, ob das Kind oder der Erwachsene schneller ist. Die Mutti darf auch mal schummeln und sich ein wenig ungeschickt anstellen. Schauspieltalente werden mit strahlenden Kinderaugen belohnt, wenn dann das Kind doch schneller war!!!!

Übungen zum ABC Spiel 1 Nachhilfe Deutsch Klasse 2



Alle ABC – Karten sind ausgeschnitten. Nun können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind, verschieden Spiele zum Festigen der Buchstaben, die in Klasse 1 gelernt worden sind, spielen. Gerade nach den Ferien ist es für jüngere Grundschulkinder schwierig, von der langen Erholungsphase Ferien umzuschalten und die schulischen Anforderungen  wieder zu bewältigen.
Spiel 1
Aus den umgedrehten ABC- Kärtchen ziehen Sie und Ihr Kind abwechselnd eine Karte.
Versuchen Sie nun, so viele Wörter wie möglich mit diesem Anfangsbuchstaben zu finden. Am Anfang können die Muttis oder die erwachsene Begleitperson die Wörter aufschreiben. Später sollte Ihr Kind die genannten Wörter untereinander in eingesondertes Übungsheft oder auf einen Zettel aufschreiben. Mit mehreren Mitspielern kann man auch um die Wette suchen.

 

Download: Illustrierte ABC – Karten zur Festigung des Alphabets



Diese fünf Arbeitsblätter zum Downloaden bieten wieder unendliche Möglichkeiten, um die Buchstaben des Alphabets zu festigen und zu üben. Aber bis es so weit ist, sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind die Bögen ausdrucken, auf Pappe aufkleben oder laminieren und entlang der Umrahmung ausschneiden. Diese gestalterische Aufgabe ist schon für manches Kind der 1. Klasse oder aber auch für ein Vorschulkind eine besondere Herausforderung. Es ist ratsam, dem Kind nicht alle Buchstaben auf einmal zuzutrauen. In fünf bis sechs Teilschritten kann diese Aufgabe das Kind an mehreren Tagen allein erfüllen. Beim Laminieren sollte aber auf jeden Fall ein Erwachsener helfen. Weitere Übungen zum ABC folgen.

Arbeitsblatt_41.pdf (73,32 kb)
Arbeitsblatt_42.pdf (50,49 kb)
Arbeitsblatt_43.pdf (46,78 kb)
Arbeitsblatt_44.pdf (37,86 kb)
Arbeitsblatt_45.pdf (19,71 kb)

Download: Zahlenhäuser 5 -10 Nachhilfe Mathe Klasse 1



Mit den Zahlenhäusern auf dem Arbeitsblatt können die Kinder noch einmal erleben, wie sich die Zahlen 5-10 mit verschiedenen Plusaufgaben darstellen lassen. Sehr gut kann man im Spiel mit dem Würfel die Häuser mit Aufgaben füllen. Zwei Mitspieler erhalten je ein Arbeitsblatt und dann wird um die Wette mit zwei oder drei Würfeln gewürfelt und die gewürfelte Augenmenge als Plusaufgabe gesagt, ausgerechnet und in das entsprechende Haus geschrieben. Wer seine Häuser als erstes mit Aufgaben bezogen hat, ist Sieger!

Arbeitsblatt_37.pdf (87,87 kb)

Geben Sie Ihrem Kind Zeit!



Die Kindheit von Kindern in der heutigen Zeit, ist angefüllt mit Terminen, die an Verpflichtungen eines Managers in einem mittelständigen Unternehmen erinnern. Geben Sie Ihrem Kind Zeit zum freien Spielen, denn im Spiel lernt Ihr Kind seine Grenzen und die der Spielkameraden kennen und hier hat es Zeit zum Träumen und zum Entspannen. Je nach Belastung durch Schule und Elternhaus muss den Kindern genügend Freiraum für spontane Verabredungen mit Freunden bleiben. Eine gesunde Mischung aus verpflichtenden Terminen in Kursen, Vereinen und aus Freizeit zum phantasievollen, kreativen Spielen mit Freunden ohne Zeitdruck ist das Rezept für eine glückliche Kindheit. Im selbstbestimmten Spiel können Kinder ihre Gefühle und Lernprozesse verarbeiten dabei erkennen sie Zusammenhänge und ihre handwerklichen, sozialen und geistigen Fähigkeiten entwickeln sich.  Es müssen nicht jedes Wochenende die Feier, das Fest, die angebotenen Events der Stadt abgeklappert werden. Sie als Eltern brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben, wenn Ihr Kind am Wochenende NICHTS ERLEBT hat. Gehen Sie in die unmittelbare Umgebung! Wandern oder radeln Sie einfach mal los- ohne Ziel  ohne Zeitdruck! Eine Decke, einen Ball, ein Bestimmungsbuch, eine Lupe, eine Schaufel im Gepäck und bestimmen Sie Pflanzen und Tiere. Probieren Sie Kräuter, spielen im nächsten Sandkasten, fluten die nächste Pfütze oder klettern Sie auf den höchsten Baum. Lauschen Sie den Vögeln oder liegen Sie im Gras und beobachten die Wolken und Vögel am Himmel. Lassen Sie den Körper und den Geist Ihres Kindes und auch Ihren zur Ruhe kommen. Entspannen Sie! Erzählen Sie von der vergangenen Woche und den Ereignissen der Familienangehörigen. Aber hetzen Sie nicht von Termin zu Termin, um mitreden zu können, wie toll das Wochenende oder der Urlaub doch war.