Grundschule-Nachhilfe.de


Arbeitsblätter und Nachhilfe für Mathe, Deutsch und Sachkunde in der Grundschule

"Kleine Einsteins" gesucht- Nachhilfe Arbeitsblatt Mathe Klasse 1,2,3 und 4



Dieses Arbeitsblatt zum Downloaden kann in allen Klassenstufen der Grundschule für mathematische Knobeleien und Übungen genutzt werden. Es kann zum Stationsbetrieb, zum Projekttag oder zum Werkstattunterricht verwendet werden. Der Name Einstein steht für knobeln, experimentieren, logisches Denken, für Gehirnjogging. Kurz -ein Arbeitsblatt für kreative Einsatzmöglichkeiten.

Arbeitsblatt_19.pdf (134,90 kb)

Download: Arbeitsblatt zum Wettbewerb "Rechenkönig" Mathe Klasse 1 und 2



Auch kluge und schnelle Rechner werden in der Grundschule ständig gesucht. Das Festigen und Beherrschen der Grundaufgaben bis 20 und das Zurechtfinden im Zahlenraum bis100 sind wesentliche Voraussetzungen für das erfolgreiche Lernen in Klasse 3 und 4. Wie bei schon bei anderen veröffentlichten Arbeitsblättern zur Motivierung kann auch dieses Blatt vielfältig verändert und eingesetzt werden.

Arbeitsblatt_18.pdf (97,39 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch/ Lesen Klasse 2,3 und 4



Nicht mehr ganz so verspielt und kindlich ist der Aufruf zum „Lesekönig“ in Form eines Bücherregals. Zum Downloaden steht es am Ende bereit. Am Ende der Klasse 2 sollten die Schüler flüssig und sinnbetont lesen können. Einigen Kindern fällt dieses aber noch schwer, um diesen Schülern einen Anreiz zu geben, fleißig das Lesen zu üben, kann das leere und graue Bücherregal mit farbigen Büchern gefüllt werden. Die Aufgabe, nach dem Lesetraining ein Buch farbig auszumalen lässt die Kinder erleben, wie fleißig sie gewesen sind. Achtung! Das Arbeitsblatt bitte in GRAU ausdrucken.

Arbeitsblatt_20.pdf (58,62 kb)

Arbeitsblatt Nachhilfe Deutsch/ Lesen Klasse 1 und 2



Am Ende eines Schuljahres kann bei einem Leseprojekt die „Büchermaus“ des Schuljahres (Halbjahr) gekürt werden. Dazu ist es notwendig, zu Beginn der Aktion die Wettbewerbslisten (steht zum Downloaden bereit) an die Schüler auszuteilen. Jedes Buch oder jeder Titel eines Lesestücks wird in den Büchern der Liste vermerkt. Eine Jury wählt dann den fleißigsten Leser der Klasse aus und in einem Lesewettbewerb lesen z.B. freiwillige Schüler der Elternschaft und der Jury etwas vor. Die Büchermaus kann dann in Form eines Plüschtieres als Wanderpokal an den fleißigsten Leser übergeben werden.

Arbeitsblatt_17.pdf (95,51 kb)